Das Erfolgsjahr 2019: Lena Waldmann und ihre Hengste

Die Dressurreiterin arbeitet und trainiert auf dem Gestüt Bonhomme. Lena Waldmanns Karriere weist steil nach oben. Die Dressurreiterin hat sich mit Hengsten vom Gestüt Bonhomme 2019 ins Rampenlicht geritten: Platz zwei im Louisdor Preis mit Fiderdance, die Plätze drei und fünf mit Cadeau Noir und Morricone im Finale des Nürnberger Burg Pokal. Wir sind ein absoluter Fan von Lena und haben euch die Highlights aus 2019 zusammengefasst!