• Zucht
  • Dressur
Foundation 2

Foundation 2

Abonniert Folgen
Fidertanz 2 Vater
De vito 10 Mutter Vater
Andiamo 28 Mutter Mutter Vater
DE 431316797608 | 104EO67
Hengst
170cm
2008-05-18T07:52:04+02:00
Hanoverian
WFFS Status: negative
Pigge, Gerd Züchter Name
Samen bestellen Video schließen Neueste Videos

Grand Prix-erfolgreiche Nachkommen 


Foundation war 2012 Oldenburger Hauptprämiensieger und platzierte sich in den prestigeträchtigen Finals des Burg-Pokals und des Louisdor-Preises. Unter Matthias Alexander Rath gewann er Grand Prix-Dressuren, wie die Kür in Deauville/FRA, belegte im Nationenpreis von Rotterdam/NED Platz zwei und wurde im Special Vierter. Weitere vordere Platzierungen erreichte das Paar in Aachen, Wiesbaden, Le Mans/FRA, Nizza/FRA, Crozet/FRA, Mannheim, Donaueschingen, München, Salzburg/AUT und Doha/QAT sowie im Nationenpreis von Falsterbo/SWE.

Zu seinen über 30 gekörten Söhnen gehören der Oldenburger Sieger- und dänische Prämienhengst Fortunate, der P.S.I.-Preisrekordler, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Grand Prix-erfolgreiche Ferrari OLD/Rudolf Widmann, der AWÖ-Siegerhengst Broadmoars Franello, die Reservesieger Freischütz/Sascha Schulz/LUX und Fiancé sowie der Hannoveraner Champion Feuertanz/Matthias Alexander Rath. Rund 70 prämierte Töchter stehen zu Buche, darunter mit Frida Fröhlich die Gesamtsiegerstute des DSP-Stutenchampionats. Seine Tochter Feel Free OLD war zweite Oldenburger Reserve-Siegerstute, Vize-Bundeschampioness, Dressurpferde-WM- und Burg-Pokal-Finalistin unter Bernadette Brune. In der Grand Prix-Klasse etablierten sich u.a. Fürst Fauntleroy/Bernd Nöthen, Faviola/Nadine Husenbeth und Fonda. Fabelhaft avancierte zum Dressurpferde-Verbandschampion in Brandenburg Anhalt (7-9j.), Found Boy/Sandra Sysojeva/LTU nahm erfolgreich an der Dressurpferde-WM (7j.) teil, nachdem er die Kleine Tour in Zakrzow/POL gewonnen hatte. Foundations Stutfohlen Fantasy war mit 107.000 Euro absolute Preisspitze in Vechta.

Der Vater Fidertanz, NRW-Siegerhengst, Vize-Bundeschampion und international Grand Prix-erfolgreich, wurde 2021 zum Hannoveraner Hengst des Jahres gekürt. Im WBFSH-Ranking der weltbesten Dressurvererber steht er aktuell auf Platz sechs. Er lieferte über 50 gekörte Söhne, darunter der im deutschen Olympiakader geführte Franziskus/Ingrid Klimke. Seine Tochter Mount St. John Freestyle gewann unter Charlotte Dujardin/GBR WM-Doppelbronze in Tryon/USA.


Aus der Mutter Donna Doria stammen noch drei gekörte Hengste: der Bundeschampionatsfinalist Fiderstar, der Prämienhengst Glock’s Falvio (beide v. Fidertanz) und der Hannoveraner Vize-Champion Fun4ever (v. Feedback). Außerdem noch Anabel Balkenhols Grand Prix-Sieger Crystal Friendship und dessen Vollschwester Donna Wenita (beide v. Fidertanz), die das für den Sensationspreis von 150.000 Euro zugeschlagene Auktionsfohlen Serge Gainsbourg (v. Secret) brachte.

Aus der Großmutter Weniga stammen Victoria Michalkes Queeny (v. Quattro B) und Kathleen Kellers Lord (v. Laurentio).

Foundation resultiert aus der hannoverschen Stutenfamilie der Paninka, aus der der zweite Reservesieger Federico Fellini, Prince Charming und Le Classic hervorgingen sowie die Sportpferde Apache/Isabell Werth, Don’t forget/Patrik Kittel/SWE bzw. Henri Ruoste/FIN, D’Arcy Diamond OLD/Louisa Lüttgen, Albertino/Lars Nieberg, Cheyenne/René Tebbel und The Sixth Sense/Thomas Frühmann/AUT. 


Nationenpreis-erfolgreich

Editieren