• Zucht
  • Dressur
Fürst Toto

Fürst Toto

Abonniert Folgen
Fürstenball old Vater
Totilas 13 Mutter Vater
Londonderry Mutter Mutter Vater
DE 431310796415
Hengst
174cm
2015-01-01T07:57:17+01:00
Hanoverian
WFFS Status: positive
Gestüt Lewitz, Steinfeld Züchter Name
Samen bestellen Video schließen Neueste Videos

Aus seinem Debütjahrgang stammt der 1. Reservesieger Fifty-Fifty 

Der Premieren-Hengstjahrgang des Fürst Toto hatte es in sich: mit Fifty-Fifty stellte er bei der Oldenburger Körung in Vechta unseren umjubelten Reservesieger. In Verden erhielt Fürst Leo das Zucht-Okay. Auch seine Fohlen sorgten für Schlagzeilen. So war For the best 37.000 Euro-Preisspitze unserer PS Online-Fohlenauktion. Für die herausragende Qualität seiner Nachzucht wurde Fürst Toto zum Ib-Hauptprämiensieger gekürt. Selbst qualifizierte er sich nach einer bemerkenswerten HLP mühelos für die Dressurpferde-Bundeschampionate. 

Der Vater Fürstenball hat der Dressurpferdezucht vom Fleck weg seinen Stempel aufgedrückt. Selbst Rekord-Auktionsfohlen, Oldenburger Kör- und Hauptprämiensieger, Bundeschampion, Dressurpferde-WM-Finalist und S-Sieger bis St. Georges stellte er bereits über 90 gekörte Söhne, darunter unsere Siegerhengste Fürst Zonik PS und Fürsten-Look. Unter seinen nicht minder zahlreichen Championatssiegern befinden sich die fünf Bundeschampions Fürsten-Look, Festina PS, Fior, Feingefühl und Feine Bella. Fürsten-Look belegte im Burg-Pokal-Finale unter Isabel Freese/NOR Rang drei. Seine rund 300 prämierten Töchter werden angeführt von den beiden Oldenburger Siegerstuten Fiesta Danza OLD und Fünf Sterne sowie der Hannoveraner Siegerstute Fine Lady. Zu seinen inzwischen international erfolgreichen Nachkommen gehört die Olympia-Teamvierte und Einzelsiebte Heiline’s Danciera/Carina Cassøe Krüth/DEN. 


Die Mutter Thery platzierte sich unter ihrem Sportnamen Toto Chanel in Dressurpferdeprüfungen und brachte auch unseren Stationshengst Donier (v. De Niro) und ihre Tochter Fairytale PS (v. Fürstenball) ist Mutter unseres Stationshengstes Fair Deal OLD (v. Franklin).

Der Muttervater Totilas gewann 2009 bei der EM in Windsor/GBR zweimal und 2010 bei den Weltreiterspielen in Lexington/USA dreimal Gold. Außerdem siegte er 2010 im Weltcup-Finale von ’s-Hertogenbosch/NED. Mehrfach setzte er völlig neue Bestmarken im Grand Prix-Viereck. Der Zucht lieferte er bald 30 gekörte Söhne, wie unseren Körsieger, Schwedischen Dressurpferde-Champion, Dressurpferde-WM-Finalisten, Burg-Pokal- und Louisdor-Preis-Sieger Total Hope OLD und unseren Burg-Pokal-Vierten Top Gear OLD, den Olympia-Sechsten Glock’s Total U.S./Edward Gal/NED, den Olympia Team-Fünften Go Legend/Marlies van Baalen/NED, den zweifachen Dressurpferde-WM-Zweiten Governor-STR/Adelinde Cornelissen/NED und den Baden-Württemberger Champion und Grand Prix-erfolgreichen Topas/Nicole Casper.

Die Großmutter Lasira ist Halbschwester zum gekörten Oldenburger Vize-Landeschampion und zweimal bei den Dressurpferde-Bundeschampionaten platzierten Lord Schufro OLD (v. L’Espoir) und zu dem Prämienhengst Fürsten Hit (v. Fürstenball). Lasira selbst brachte einen 2021 in Mecklenburg gekörten Foundation-Sohn, Tochter Disney’s Dory (v. Desperando) feierte 2021 erste Erfolge in der schweren Klasse und Gallery (v. Governor) platzierte sich mit Andrea Timpe in internationalen Dressurpferdeprüfungen für sechsjährige, während ihr Sohn Sergeant PS (v. Sir Donnerhall I) ebenfalls in Mecklenburg gekört wurde und zur 114.000 Euro-Preisspitze der Schockemöhle PS Online Auktion avancierte.

Der Halbblüter Londonderry in dritter Generation war 1997 Körsieger, 1999 Bundeschampion und 2013 „Hannoveraner Hengst des Jahres“. Er sorgte für eine nachhaltige Verbreitung des wertvollen Edelblutes seines Vaters Lauries Crusador xx.

Die Urgroßmutter Sunny-Girl ist Vollschwester zum S-siegreichen Vererber Sunny-Boy (v. Sandro Hit). Ihre Großmutter Fiesta wiederum brachte den bekannten Vererber und Olympia-Teamdritten Don Schufro/Andreas Helgstrand/DEN.

Fürst Toto repräsentiert den legendären Stutenstamm, der seinerzeit auf Gestüt Vornholz gepflegt wurde. Der Familie der Finnländerin entspringen über 50 gekörte Hengste, u. a. Birkhof’s Topas FBW/Victoria Max-Theurer/AUT, Lord Leopold/Victoria Max-Theurer/AUT, Sir Oliver/Madiat Zurheide, Zatchmo/Agnete Kirk Thinggaard/DEN, Tailormade Red Rebel/Ellen Brigitte Farbrot/NOR, Veneziano/Agnete Kirk Thinggaard/DEN, der zweifache WM-Finalist Just Wimphof, Adelfos, Aldato, Don Primero, Radetzky und Rio Negro, ferner international erfolgreiche Springpferde wie Cindy Crawford/Piet Raymakers/NED, Elastique/Jörg Münzner/AUT, Enigk und Feuerdorn/beide Hans-Günter Winkler sowie die Spitzen-Dressurpferde Finnländerin/Madeleine Witte-Vrees/NED, Ferrera/Jacqueline Wing Ying Siu/HKG, Macbeth/Willi Schultheis, Malteser/Otto Lörke, Mariano/Dr. Josef Neckermann, Rubelit/Christine Stückelberger/SUI und Tiga/Heinz Lammers sowie Fabina, die Siegerstute der Oldenburger Elitestutenschau 2003, und die Bundeschampioness 2016, Festina PS.


Fürst Toto vereint Fürstenball – Totilas – Londonderry – Sandro Hit – Donnerhall

Editieren