Hengstpräsentation des Haupt-und Landgestüt Neustadt (Dosse)

Zucht
2020-03-07T14:00:00+01:00 in Neustadt-Dosse / Deutschland

Große Hengstpräsentation der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt

Mit der großen Hengstgala in der Neustädter Graf von Lindenau-Halle lädt die Stiftung Züchter, Freunde und Interessierte zum traditionellen Ausblick auf die kommende Zuchtsaison ein. Die Neustädter Gestüte präsentieren noble Neuzugänge, hoffnungsvolle Junghengste und etablierte Vererber an der Hand und unter dem Sattel. Freuen darf man sich auf den Stempelhengst Quaterback, der in die Top 5 der weltbesten Dressurpferdevererber (WBFSH-Ranking) aufgestiegen ist und auf den Weltmeistermacher und Nachkommengewinnsummen-Millionär Askari. Auch der Körungssieger des Schaufensters der Besten, Le President und der Vollbruder des Vizeweltmeisters Belantis, Belantis II werden vorgestellt. Ebenfalls neu im Neustädter Aufgebot sind der bewährte und international geprüfte Tannenhofs Chacco Chacco und die Hengste Dantango v. Destano und Viking v. Vivaldi. Neu im Angebot für die Reitponyzüchter ist der Champion de Luxe-Sohn Coke saint of the Life und der bewegungsstarke Felix v. Franzl verstärkt das Lot der Rheinisch Deutschen Kaltblüter. Die Süddeutschen Champions Chapeau Ciaco, Bela Bartok und Destar lassen an ihren Ausbildungsfortschritten ebenso teilhaben wie die 2019 zum Bundeschampionat qualifizierten Don Royal, Ben Benicio, Dante`s Stern und Damontez.

Vor der Hengstpräsentation um 14.00 Uhr, haben interessierte Züchter noch die Gelegenheit das Gespräch mit den Reitern auf der Stallgasse zu suchen. 

Weitere Informationen unter : www.neustaedter-gestuete.de