Goldene Schärpe - Geländetag

Sport
2017-07-01T12:30:00+02:00 in Westerstede / Deutschland

Die Goldene Schärpe wurde erstmals 2003 angeboten, seit 2005 auf Bundesebene und ist ein Angebot für die jungen Nachwuchsreiter bis zum 16 . Lebensjahr ihren Landesverband auf Bundesebene zu vertreten. Sie qualifizieren sich auf Verbandsebene und werden danach von ihrem Landesverband für die Bundes Goldene Schärpe nominiert. Dadurch gelingt ihnen vielleicht auch der Sprung zum Nachwuchschampionat in Warendorf , U15 Finale und später zur Deutschen Meisterschaft.

Auch Sandra Auffarth und Michael Jung haben auf dieser Ebene angefangen . Die Schärpe besteht aus 6 Teildisziplinen : 2000 m Laufen , Theorie, Dressur, Gelände Vormustern und dem Springen auf E Niveau Eine Mannschaft besteht aus 3-5 Reitern und Pferden . Die besten 3 werden gewertet. Im Jahr 2014 gingen 95 Reiter mit ihren Pferden in Westerstede an den Start.

CMH.TV sendet am Samstag die Geländeprüfungen.