Auktionskollektion der 53. Westfälischen Elite-Auktion

Zucht
2017-03-20T12:00:00+01:00 in Münster-Handorf / Deutschland

Westfälische Elite-Auktion am 9. April 2017 mit hochinteressanter Kollektion Das Westfälische Pferdezentrum ist am 9. April 2017 wieder Schauplatz der Westfälischen Elite-Auktion. Neben den Reitpferden und Elite-Fohlen werden wieder einige Junghengste der Westf. Sattelkörung zur Versteigerung kommen. Fotos und Videos der Auktionskandidaten im Internet unter www.westfalenpferde.de Bis Samstag, den 8. April 2017, findet im Westf. Pferdezentrum das Training der Auktionskandidaten zur 53. Westfälische Elite-Auktion statt. Zeitplan: ab Dienstag, 28. März 2017 Veröffentlichung aktueller Trainingsvideos auf www.clipmyhorse.tv Ausprobieren der Pferde täglich bis zur Auktion von 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr, sonntags Trainingspause. Zur optimalen Koordination bittet das Handorfer Auktionsteam um telefonische Voranmeldung. Montag, 3. April 2017 18.00 Uhr Sonderschau (live bei www. clipmyhorse.tv) Ausprobieren der Pferde nach der Sonderschau möglich. Zur optimalen Koordination bittet das Handorfer Auktionsteam um telefonische Voranmeldung. Samstag, 8. April 2017 13.00 Uhr Vetcheck Sonntag, 9. April 2017 10.00 Uhr Präsentation der Auktionspferde,anschl. Präsentation der Fohlen 14.00 Uhr Auktion (live bei www.clipmyhorse.tv) Bei Fragen zur Kollektion und zur Vereinbarung von Testterminen hilft Ihnen das Auktionsteam Münster-Handorf gerne weiter. Bernd Richter – Auktionsleiter Carsten Lenz – Verkaufsleiter Springen Mobil: 0049(0)172-241 3280 richter@westfalenpferde.de Mobil: 0049(0)173-5367568 lenz@westfalenpferde.de Friederike Kampmeyer – Verkaufsleiterin Dressur Leonie v. Mohl – Marketing Ausland Mobil: 0049(0)172-7221394 kampmeyer@westfalenpferde.de Mobil: 0049(0)176-705 132 03 v.mohl@westfalenpferde.de Friederike Hess – Vermarktung Mobil: 0049(0)173-251 52 60 hess@westfalenpferde.de