Sonderschau zur 53. Westfälischen Elite-Auktion

Zucht
2017-04-03T18:00:00+02:00 in Münster-Handorf / Deutschland

Sonderschau zur 53. Westfälischen Elite-Auktion Am Montag, dem 3. April 2017 findet im Westfälischen Pferdezentrum Münster-Handorf die einzige Sonderschau zur Frühjahrs-Elite-Auktion statt. Die 40 Dressur- und Springpferde umfassende Kollektion wird den Zuschauern erstmals öffentlich vorgesellt. Grand Prix-Reiter und Ausbilder Oliver Oelrich sowie Auktionsleiter Bernd Richter stellen die Kollektion vor, wobei auch die ersten Trainingseindrücke zur Sprache kommen. Die Präsentation wird live bei www.clipmyhorse übertragen und ist anschließend im Archiv zu sehen. Das Ausprobieren der Pferde nach der Sonderschau ist möglich. Zur optimalen Koordination bittet das Handorfer Auktionsteam um telefonische Voranmeldung. Bernd Richter – Auktionsleiter Mobil: 0049(0)172-241 3280 richter@westfalenpferde.de Carsten Lenz – Verkaufsleiter Springen Mobil: 0049(0)173-5367568 lenz@westfalenpferde.de Friederike Kampmeyer – Verkaufsleiterin Dressur Mobil: 0049(0)172-7221394 kampmeyer@westfalenpferde.de Leonie v. Mohl – Marketing Ausland Mobil: 0049(0)176-705 132 03 v.mohl@westfalenpferde.de Friederike Hess – Vermarktung Mobil: 0049(0)173-251 52 60 hess@westfalenpferde.de