13. Festival des Dressurpferdes

Sport
2017-08-10T08:00:00+02:00 - 2017-08-13T15:00:00+02:00 in Marbach / Deutschland

Für manche ist es ein Mädchentraum, für hunderttausende Besucher im Jahr ist es ein beliebtes Ausflugsziel: das baden-württembergische Haupt- und Landgestüt in Marbach. Idyllisch auf der Schwäbischen Alb gelegen, inmitten des UNESCO Biosphärengebiets, bietet das älteste deutsche Haupt- und Landgestüt einmal jährlich den Dressurreitern aus „unserem Ländle“ ein einzigartiges Turniererlebnis – das Festival des Dressurpferdes!

In diesem Jahr findet das Turnier - bereits zum 13. Mal - vom 9. bis zum 13. August statt. Nach dem großen Erfolg in 2016, wird das Süddeutsche Championat der Berufsreiter nun bereits zum zweiten Mal im Rahmen unseres Turniers ausgetragen. Besonders viel Spannung verspricht dabei der Pferdewechsel im Finale am Samstag.

Mit den Qualifikationsprüfungen zum Landesjugendcup, zum Gert Gussmann Cup und den Finalprüfungen des FAB Amateurcups sowie des „Pony-Master-Dressur“ Baden-Württemberg vereint das Festival des Dressurpferdes 2017 zum wiederholten Mal die wichtigsten Turnierserien des Landes im Haupt- und Landgestüt Marbach.

Die umfangreiche Ausschreibung lockt zahlreiche Dressurreiter und Pferdefreunde aus dem Ländle und weit darüber hinaus auf die Schwäbische Alb. Neben Jugendförderung, Reitpferdeprüfungen und Prüfungen für junge Dressurpferde steht Dressur auf höchstem Niveau von Prüfungen Sankt Georges bis hin zum Grand Prix de Dressage auf dem Programm. Hier kommen sowohl Amateure als auch „erfahrene Turnierhasen“ in der einzigartigen Atmosphäre der großen Hengstparadearena voll auf Ihre Kosten.

 

Programm
Dressurplatz