Trainer: Marcus Wenz
Länge: 06:45 Minuten

Wie halte ich mein Pferd in den Wendungen besser vor mir?

Der 6-jährige Wallach Norbert ist mit seiner Besitzerin Nina bereits erfolgreich in Springpferdeprüfungen unterwegs. Im Unterricht mit Luxemburgs Nationaltrainer Marcus Wenz möchte Nina an der Lastaufnahme der Hinterhand in den Wendungen arbeiten. Norbert neigt dazu hinter den Zügel zu kommen, dadurch fällt es Nina schwer die optimale Distanz zum Sprung zu finden. Das Ziel ist, dass Norbert selbstständig Last aufnimmt und besser gebogen und geschmeidiger durch die Wendungen geht. Durch Marcus‘ Übungen mit Nina und dem jungen Springpferd wird die Konzentration und Mitarbeit des Wallachs gestärkt und die Versammlung sichtbar verbessert.

Pferdewirtschaftsmeister Marcus Wenz unterrichtet und bildet auf dem Familieneigenen Hof aus. Der Springreiter kann Nationenpreissiege verbuchen und ist seit 2010 Nationaltrainer von Luxemburg. Im Training ist ihm besonders wichtig, dass die Reiter Gefühl für ihr Pferd haben und auf die Stärken und Schwächen ihres Partners eingehen. Für noch mehr Infos über den Academy-Trainer hier klicken!

Die ClipMyHorse.TV Academy stellt hilfreiche Tipps für das tägliche Training vor. Wir wollen Ihnen und Ihren Pferden bei Herausforderungen von Klasse E bis Klasse S helfen. Wir zeigen nicht nur Profis, die perfekte Lektionen reiten, sondern Amateure, die mit ihren Pferden gemeinsam mit den Academy-Trainern gezielt an ihren Schwächen arbeiten. Von Dressur über Springen, bis hin zu Fitnessübungen für den Reiter ist für jeden etwas dabei.