Trainer: Marcus Wenz
Length: 07:06 Minutes

Mein Pferd wird heiß beim Springen

Vanessa und die 8-jährige Stute Lipstick sind erst seit einem halben Jahr ein Team und müssen sich noch etwas einspielen. Im Parcours wird Lipstick schnell heiß und Vanessa verliert oft die Kontrolle. Auch wenn Lipsticks „Go“ für Zeitspringen super ist, gilt es in Zusammenarbeit mit Marcus Wenz mehr Gelassenheit ins Training zu bekommen. Vanessa soll zum Treiben kommen und die Stute am Sitz jederzeit durchparieren können. Mit viel Ruhe und häufiger Wiederholung arbeitet Marcus an der Schwäche der Beiden.

Pferdewirtschaftsmeister Marcus Wenz unterrichtet und bildet auf dem Familieneigenen Hof aus. Der Springreiter kann Nationenpreissiege verbuchen und ist seit 2010 Nationaltrainer von Luxemburg. Im Training ist ihm besonders wichtig, dass die Reiter Gefühl für ihr Pferd haben und auf die Stärken und Schwächen ihres Partners eingehen. Für noch mehr Infos über den Academy-Trainer hier klicken!


Die ClipMyHorse.TV Academy stellt hilfreiche Tipps für das tägliche Training vor. Wir wollen Ihnen und Ihren Pferden bei Herausforderungen von Klasse E bis Klasse S helfen. Wir zeigen nicht nur Profis, die perfekte Lektionen reiten, sondern Amateure, die mit ihren Pferden gemeinsam mit den Academy-Trainern gezielt an ihren Schwächen arbeiten. Von Dressur über Springen, bis hin zu Fitnessübungen für den Reiter ist für jeden etwas dabei.