SIGNAL IDUNA CUP - Dortmund

Sport
2015-03-05T17:00:00+01:00 - 2015-03-08T20:00:00+01:00 in Dortmund / Germany
                  SIGNAL IDUNA CUP 2015             

 

 

Es ist das Top-Ereignis im Frühjahr im internationalen Pferdesport in Deutschland:

Der SIGNAL IDUNA CUP. Vom 6. bis 8. März 2015 finden in den Westfalenhallen gleich zwei hochkarätige Finals statt. Zum einen zelebriert die internationale Dressurserie MEGGLE Champions ihr Finish und zum anderen treten die Finalisten der Springsportserie Masters League im Großen Preis der Bundesrepublik Deutschland zum spannenden Endspurt an. SIGNAL IDUNA CUP das ist Sport und Emotion pur an einem der traditionsreichsten Turnierstandorte Deutschlands.

Die Masters League ist seit 2007 Bestandteil des internationalen Springsports und holt Championats- und Grand Prix-Sieger zum Finale nach Dortmund. 2013 flogen der 38-jährige Niederländer Albert Zoer und Abra Kadabra zum Sieg im Großen Preis der Bundesrepublik, der gleichzeitig das Finale der Masters League ist. Dass aber auch Nachwuchsreiter die Chance auf einen großartigen Sieg haben, bewies Angelina Herröder 2013 eindrucksvoll, als die damals 18-Jährige gegen Stars des Springsports wie Ludger Beerbaum gewann.

Im Finale der Dressurreiter setzte sich Helen Langehanenberg mit Damon Hill NRW in Dortmunds Westfalenhalle durch. Nach dem Grand Prix am Freitag sicherte sich die Westfälin auch den Grand Prix Special, das große Finale, am Samstag. Mit 85,27 Prozent war es ein eindeutiger und verdienter Sieg vor Isabell Werth und Fabienne Lütkemeier in der mit 75.000€ dotierten Finalprüfung. Es war der erste Sieg für dieses Paar beim Finale der internationalen Serie MEGGLE Champions, das 2014 bereits zum sechsten Mal ausgetragen wurde.

 

                                                       

                                                                    Seien Sie LIVE! dabei - auf ClipMyHorse.TV!

Program
Dortmund