Amadeus Horse Indoors

Sport
2017-12-06T16:00:00+01:00 - 2017-12-10T16:30:00+01:00 in Salzburg / Austria

In sieben Pferdesportdisziplinen wird man Olympiasieger sowie Welt- und Europameister bewundern können, viele Messeschnäppchen gibt es bei den rund hundert Ausstellern und die Show wird ein echter Knaller.

Spannend! Weltstars im Springsattel
Sieben Weltranglistenspringen mit einem Gesamtpreisgeld von rund 300.000 Euro warten heuer auf die internationalen Springreiter. Alleine im Pappas Championat von Salzburg am Samstag gibt es 40.000 Euro zu gewinnen, im Grand Prix von Salzburg (Sonntag) sind gar 100.000 Euro Preisgeld ausgeschrieben und die Konkurrenz ist groß: Die Niederlande schicken mit Gerco Schröder und Marc Houtzager zwei Olympia-Silbermedaillisten ins Rennen, Vorjahres-Grand-Prix-Sieger Gianni Govoni sowie Emanuele Gaudiano gehen für Italien an den Start. Österreichs starke Equipe wird von unseren EM-Reitern Julia Houtzager-Kayser (T) und Roland Englbrecht (OÖ) angeführt.

Elegant! Der Dressurweltcup kommt wieder
Das Gustostückerl für alle Dressurfans ist auch heuer der Weltcup Dressur, der dank Unterstützung der Nürnberger Versicherung und MEGGLE heuer bereits zum dritten Mal in Salzburg zu Gast sein wird. Die mehrfachen Olympia-, WM- und EM-Teilnehmerinnen Valentina Truppa (ITA), Kristy Oatley (AUS) und Morgan Barbancon Mestre (ESP) sorgen für internationales Flair in der Salzburgarena. Für Österreich halten die EM-Reiterin und amtierende Österreichische Staatsmeisterin Belinda Weinbauer (B) ebenso wie ihr EM-Teamkollege Christian Schumach (K) die heimischen Fahnen hoch.

Akrobatisch! Voltigier-Weltcup mit Starbesetzung
Bereits zum achten Mal findet in Salzburg eine Weltcup Etappe im Voltigieren statt und der Zuspruch der Athleten ist wieder rekordverdächtig. Mit Silvia Stopazzini und Lorenzo Lupacchini werden die amtierenden Europameister im Pas de deux beim Voltigier Weltcup präsentiert vom Messezentrum Salzburg am Start sein. Lisa Wild, Dominik Eder und Sabine Kuntner vertreten Österreichs Farben. Also, auf zum Mitfiebern und Anfeuern!

Talentiert! Vorhang auf für die Nachwuchsstars!
Von ambitionierten Ponyreitern über siegeshungrige Children und talentierte Junioren bis hin zu routinierten U-25-Reitern bekommen bei der Amadeus Horse Indoors Nachwuchstalente aller Altersklassen die Chance auf einen großen Auftritt! Die Highlights sind die U25 Dressur-Musikkür (Donnerstag) sowie das Finale des European Youngster Cups U25 im Springen (Samstag).

Legendär! Im Kostüm über die Salzburger Dommauer
Wenn sich mutige Reiter und ihre vierbeinigen Partner am Freitagabend im Flutlicht der Salzburgarena über eine Replika der Salzburger Dommauer wagen, dann ist JAF High-Fly-Tour-Zeit! Spannend, spektakulär und mittlerweile legendär ist diese Mächtigkeitsspringprüfung, bei der sich die Athleten in kreativen Kostümen über die 2,20 m hohe Mauer wagen – da sind Gänsehautfeeling und Nervenkitzel garantiert!

Vollgas! Hallenvielseitigkeit und Amadeus Driving Challenge
Ein Geländeparcours durch zwei Hallen und über drei Plätze? Kein Problem in Salzburg! Der Stall Römerhof Cup hat bereits Tradition und die besten „Buschreiter“ bringen seit Jahren am Samstagabend die Halle zum Beben. Mindestens ebenso rasant geht es bei der Driving Challenge zu, denn die atemberaubenden Manöver der Einspänner sorgen für Staunen und Begeisterung bei den Zuschauern.

Program
Salzburg arena
Competition D06: FEI World CupTM Dressage Freestyle - Grand Prix Freestyle - NOT LIVE on CMH, only on FEI.TV
2017-12-10T10:45:00+01:00
Jumping Arena
Competition MG: AMADEUS MOUNTED GAMES
2017-12-10T16:30:00+01:00