52. Westfälische Eliteauktion

Zucht
2016-10-02T10:00:00+02:00 in Münster-Handorf / Deutschland

 

 

 

Das Westfälische Pferdezentrum ist am 2 Oktober 2016 wieder Schauplatz der Westfälischen Elite-Auktion. 51 Elite-Kandidaten, vom hoffnungsvollen Nachwuchstalent bis zum turniererprobten Spring- oder Dressurpferd, kommen in Münster-Handorf „unter den Hammer“. Außerdem werden 10 Elite-Fohlen am Auktionssonntag versteigert. Die gesamte Kollektion ist im Internet unter www.westfalenpferde.de mit Fotos und Videos eingestellt.

 

Ausprobieren:
Täglich von 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr. (Terminabsprache erbeten)

 

Zeitplan Auktions-Sonntag:
10.00 Uhr Präsentation der Auktionspferde (Live-Übertragung bei ClipMyHorse.TV)
anschl. Präsentation der Elite-Fohlen
14.00 Uhr Auktion 

 

Bei Fragen zur Kollektion und zur Vereinbarung von Testterminen hilft Ihnen das Auktionsteam Münster-Handorf gerne weiter.

Bernd Richter - Auktionsleiter - Mobil: 0049 (0) 172-241 3280, Fax: 0049 (0) 251 - 3280993, richter@westfalenpferde.de

Carsten Lenz - Verkaufsleiter Springen - Mobil: 0049 (0) 173 - 53 67 568, Fax: 0049 (0) 251 - 3280993, lenz@westfalenpferde.de

Freiderike Kampmeyer - Verkaufsleiterin Dressur - Mobil. 0049 (0) 172 - 722 1394, Fax: 0049 (0) 251 - 3280993, kampmeyer@westfalenpferde.de

Friederike Hess - Vermarktung, Mobil: 0049 (0) 173 - 2515260, Fax: 0049 (0) 251-3280993, hess@westfalenpferde.de

Leonie v. Mohl - Marketing Ausland Mobil: 0049 (0) 176-7051 3203, Fax: 0049 (0) 251-3280993, v.finckenstein@westfalenpferde.de

Auktionsparade – Freier Eintritt

Bevor es am 2 Oktober zur Versteigerung kommt, erwartet alle Pferdefreunde und Zuchtinteressierte am Samstag, 1. Oktober ab 19.00 Uhr die traditionelle Auktionsparade. In einem abwechslungsreichen Programm mit Schaubildern aus Sport, Zucht und Show werden dem Publikum hierbei auch einige aktuelle Auktionskandidaten vorgestellt. Gespannt wartet hierbei das Publikum wieder auf die Plünderung des Erntewagens. Zum gemütlichen Ausklang lädt das Team Handorf zu Freibier ein. Der Eintritt zu Auktionsparade ist frei!

 

ebook

Auktionskollektion