/

Hosemanship als Verständigungskonzept