Interview mit Hermann Gerdes /