REITPFERDE-UND FOHLENAUKTION GLANTZ & GLORIA

Zucht
12. August 2017 - 13. August 2017 in Hamburg
Alle Jahre wieder lädt der Erdbeerhof Glantz zum traditionellen Hoffest nach Delingsdorf. Die Gemeinde im schleswig-holsteinischen Kreis Stormarn vor den Toren Hamburgs verwandelt sich vom 11. bis 13. August 2017 zu einem Mekka für Ausflügler und Pferdefreunde. Auf dem großzügigen Gelände verbindet Veranstalter Enno Glantz zwei Welten – die der erlebnis- und erdbeerhungrigen Familien mit der Welt der Spitzensportler im Springen- und Dressurreiten. „Ich habe in meinem Leben zwei große Leidenschaften: Erdbeeren und Pferde“, so Enno Glantz. „Für mich war es nur logisch, ein Event ins Leben zu rufen, das mit beiden zu tun hat.“ Das Reitturnier Während Familien am Samstag und Sonntag gemütlich über das Hoffest des Erdbeerhof Glantz bummeln, findet bereits ab Freitag, den 11. August, großer Sport in Delingsdorf statt. Erstmals erweitert Enno Glantz sein beliebtes Turnier 2017 um Dressurprüfungen. Es beginnen die Amateure um 9 Uhr mit einer S*-Dressur, um 12 Uhr folgen sieben- bis neunjährige Pferde im S*-St. Georg. Parallel finden nebenan auf dem Springplatz die Einlaufprüfungen der Youngster-Junioren und Mittleren Tour statt. Am Samstag, den 12. August, präsentiert sich der sportliche Springreiter-Nachwuchs im Rahmen des Young Talent Cups in einem A**- und L-Stilspringen. Das letzte Springen des Tages ist die Einlaufprüfung der Großen Tour, bei der sich die Starter für den großen Glantz Erdbeercup am Sonntag, ein S***-Springen mit Stechen, qualifizieren können. Erwartet wird ein internationales Starterfeld mit durchaus bekannten Namen. So konnte sich im vergangenen Jahr z.B. Mannschafts-Welt- und Europameister Carsten-Otto Nagel den Sieg im Erdbeercup sichern. Auch für die Dressur-Cracks ist mit einem S*** Grand Prix de Dressage erstmalig ein Glantz Erdbeercup ausgeschrieben. Ebenfalls am Sonntag, den 13. August 2017, auf der Zeiteinteilung: Die Finals der Youngster und Junioren, der Mittleren Tour sowie der Kleinen und Großen Tour des Young Talent Cups. „Wir hoffen sehr, dass unser Turnier auch Zuschauer anzieht, die mit dem Reitsport noch nicht so vertraut sind und durch den Besuch bei uns vielleicht Lust bekommen, sich auch einmal aufs Pferd zu setzen“, so Enno Glantz. „Denn Reiten soll meiner Meinung nach auf jeden Fall auch ein Breitensport bleiben – fernab von allem Brimborium und Turnierwahnsinn.“   Die Auktion Glantz & Gloria Zusammen mit einem Team renommierter Züchter veranstalten Enno Glantz und sein Geschäftspartner Wulf-Hinrich Hamann in 2017 zum dritten Mal die Auktion „Glantz und Gloria“. 15 Spring- und sechs Dressurpferde sowie rund 30 hochkarätige Fohlen aus der Zucht von Reimer Hennings und Dieter Mehrens, Tjeert Rijkens, Sören von Rönne, Tjark und Marten Witt und natürlich Enno Glantz und Wulf-Hinrich Hamann werden unter der Leitung von Kult-Auktionator Uwe Heckmann ab 16:30 Uhr am Samstag den 12. August zum Kauf angeboten. Bereits am Montag dem 7. August um 19 Uhr werden die Reitpferde den potenziellen Käufern bei einer Präsentation vorgestellt. Die Fohlen präsentieren sich am Samstag um 11.00 Uhr auf dem Springplatz. Nähere Infos zur Auktionskollektion erhalten Sie im Internet unter www.glantz-gloria-auktion.de Der gute Zweck Unter Reitern ist die Initiative längst ein Begriff: „Reiten gegen den Hunger“. Initiiert von Verlegerin Gudrun Bauer und Reitsportexperte Ullrich Kasselmann fördert und unterstützt „Reiten gegen den Hunger“ unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Ursula von der Leyen die Arbeit und Projekte der Welthungerhilfe e.V.. International engagieren sich Reiter und Turnierveranstalter auf vielerlei Art und Weise für die Initiative. In diesem Jahr reiht sich auch Enno Glantz in die Riege der Unterstützer ein. Bei seiner Auktion „Glantz und Gloria“ wird ein Fohlen zugunsten von „Reiten gegen den Hunger“ versteigert. Die Verleihung der „Goldenen Erdbeere“ Traditionell wird auf dem Hoffest des Erdbeerhof Glantz seit 2015 eine Persönlichkeit aus der Reitsport- und Pferdeszene geehrt. Enno Glantz stiftet ihr zu Ehren die mit 1.500,- Euro dotierte „Goldene Erdbeere“. Der Preisträger entscheidet, worauf das Geld verwendet werden soll. Nach den Springreitlegenden Achaz von Buchwaldt (2015) und Peter Luther (2016) wird 2017 mit Ullrich Kasselmann ein Big Player des Dressursports geehrt. Der Name Kasselmann steht weltweit für hochklassigen Pferdesport. Seit mehr als drei Jahrzehnten bilden Ullrich und seine Frau Bianca Kasselmann gemeinsam mit ihrem Sohn Francois Sportpferde auf höchstem Niveau aus und haben den Hof Kasselmann am Teutoburger Wald zu einem renommierten Markenzeichen gemacht. Schon früh war für Ullrich Kasselmann klar, dass er seine Leidenschaft zu Pferden zu seinem Beruf machen wollte. Sein reitsportliches Handwerk lernte er bei dem anerkannten Hippologen Hans-Joachim Köhler in Verden. Dort war Kasselmann über 18 Jahre erfolgreicher Auktionsreiter. So namhafte Dressurreiter wie Harry Boldt, Bubi Günther oder Willy Schultheiß prägten ihn und gaben ihm das Rüstzeug für die Ausbildung von Pferden bis zur Grand Prix-Reife. Kasselmann ist ein Experte par excellence und ein international anerkannter Pferdemann, der bereits mit dem Reiterkreuz in Gold der Deutschen FN ausgezeichnet wurde. Der Festakt ihm zu Ehren auf dem Erdbeerhof Glantz beinhaltet neben dem Überreichen der „Goldene Erdbeere“ in diesem Jahr eine Laudatio von Manager und Kasselmann-Freund Dr. Rüdiger Grube sowie den feierlichen Zapfenstreich. Enno Glantz: „Ich hoffe, dass sich die `Goldene Erdbeere’ als Preis etabliert und wir noch viele, tolle Persönlichkeiten, die sich in der Pferdeszene verdient gemacht haben, mit ihr auszeichnen können.“
Programm
Wähle eine Mitgliedschaft die zu Dir passt und genieße dein Lieblingsthema so viel du möchtest!
Probemonat beginnen
Die meist gewählte Mitgliedschaft
HOL DIR EINE MITGLIEDSCHAFT JETZT AUCH MONATLICH ZAHLBAR
Premium 12 Zahlungen
Premium Vorteil 1 Zahlung
Teste unsere Mitgliedschaft 30 Tage kostenlos!
  • Eine Verlängerung erfolgt nur, falls Du nicht vorher die Mitgliedschaft beendest
  • Vor Ablauf des Probemonats erinnern wir Dich per Mail
12 Zahlungen á 12,95€
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Live-Übertragungen und Aufzeichnungen
  • App Nutzung
  • Vollbildfunktion
  • Freischaltung aller Qualitätsstufen
Kostenlos Premium testen
Eine Zahlung á 119,40€
  • Unbegrenzter Zugang zu allen LIVE-Übertragungen und Aufzeichnungen
  • App Nutzung
  • Vollbildfunktion
  • Freischaltung aller Qualitätsstufen
Kostenlos Vorteil testen
Ob internationaler Spitzensport, regionale Veranstaltungen oder Zucht:
Wir zeigen Deine Lieblingsevents.
Probemonat beginnen
Internationaler Spitzensport
Nationale und internationale Spitzenevents.
Inhalte anzeigen
Nationaler Sport
Reitsport-Events aus Deiner Nähe und nationale Veranstaltungen.
Inhalte anzeigen
Zucht-Veranstaltungen
Nationale und internationale Zuchtveranstaltungen.
Inhalte anzeigen
Als Mitglied erlebst Du die Welt der Pferde online, mobile und ab Sommer 2017 auch auf Deinem TV!
Probemonat beginnen
Auf Deinem Computer
Direkt und kostenlos auf ClipMyHorse.TV ansehen.
ClipMyHorse.TV auf Deinem TV
Mit Apple TV und Android TV erlebst Du ab Sommer 2017 die Welt der Pferde auf Deinem Fernseher.
Auch Mobil nichts verpassen
Verfügbar auf iOS und bald auch auf Android. ClipMyHorse.TV ist immer dabei.